Prävention gegen Wespenköniginnen?

Wespen, Hornissen
Antworten
Benutzeravatar
fragend
Jungwespe
Beiträge: 8
Registriert: Di 24. Jul 2018, 15:06

Prävention gegen Wespenköniginnen?

Beitrag von fragend »

Wir haben hier gerade Temperaturen über 20°C und sonniges Wetter und ich würde da ganz gerne hin und wieder das Fenster öffnen. Das Problem: kaum kippe ein Fenster an, bekomme ich kurz darauf Besuch von Wespenköniginnen, oftmals auch im zeitgleich im Doppelpack. Diesmal auch leider keine Feldwespen sondern irgendwelche Gemeinen Deutschen Sackgängerwespen.

Lüfte ich Nachts das Wohnzimmer, hab ich morgens eine Königin drin. Ich hab die durch ein Kippfenster gekommene Wespe durch die Balkontür nach draußen begleitet. Jetzt seh ich den ganzen Tag schon wie draußen etwas probiert, den Weg durch die geschlossene Balkontür in meine Wohnung zu finden, also gerade so, als wäre es die gleiche, die zurück will. Wäre meine Balkontür auch nur 1cm offen, dann wäre sie wieder drin

Auch beim Schlafzimmer, dass an einer ganz andere Seite vom Haus ist, hab ich beim Tagsüberlüften abends 2 Königinnen innen an der Scheibe kleben, die etwas mit dem Unterleib vibrieren, jedoch auch durch Wasserbesprühung keine Anzeichen machen, mein Schlafzimmer wieder verlassen zu wollen.

Was macht denn meine Wohnung so attraktiv für diese Wespen und wie kann sie etwas weniger attraktiv gestalten?
Dateianhänge
P1020840.png
P1020827.png

Benutzeravatar
Thomas
Experte
Beiträge: 113
Registriert: Di 3. Sep 2013, 10:16
Kontaktdaten:

Re: Prävention gegen Wespenköniginnen?

Beitrag von Thomas »

Hallo fragend

Ich kann deinen Frust absolut nachvollziehen.
Hole Dir im Baumarkt ein Fliegengitter, das kann mittels aufgeklebten Klett einfach am Fenster befestigt werden.
Dann kannst du getrost das Fenster söget ganz öffen zum lüften und es wird keine Wespe mehr reinkommen.
Gruss
Thomas
------------------------------------
www.wespenschutz.ch

Antworten