Hornissennest in Gartenhäuschen

Jegliche Threads zum Thema Hornissen
Antworten
Martin
Made
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Aug 2018, 17:25

Hornissennest in Gartenhäuschen

Beitrag von Martin »

Guten Tag

Ich habe heute (14. August 2018) ein kleines Hornissennest in unserem Gartenhäuschen entdeckt. Es sieht für mich als Laien so aus, als hätten die Hornissen erst heute oder maximal vor 1-2 Tagen mit dem Bau begonnen (es ist bis jetzt nicht mehr als ein paar wenige Waben). Nun freue ich mich eigentlich darüber, dass diese seltenen Tiere sich hier angesiedelt haben - wir hatten vor 2 Jahren schon ein Nest der Mittleren Wespe in der Nähe des Daches sowie einige Wildbienen und solitäre Wespen in Beigen von altem Feuerholz und sogar ein grosses Bienenvolk, dass dieses Jahr in einer serbischen Fichte in unserem Garten für ein paar Stunden zwischengelandet ist - doch dieses Hornissennest nun ist leider an einer etwas problematischen Stelle, an der Decke des Gartenhäuschens, direkt hinter der Tür, ungefähr 2 Meter über dem Boden gelegen, so dass ich, wenn ich das Werkzeug dort holen möchte, doch sehr nahe an das Nest komme.

Mein Plan war jetzt, alle Werkzeuge in einer kühlen Nacht aus dem Gartenhäuschen zu entfernen und für dieses Jahr halt an irgendeinem andern Ort zwischenzulagern, damit ich nicht tagsüber in die Nähe des Nestes muss. Kann ich mich nachts oder bei kühlem Wetter dem jungen Nest bis auf 1-2 Meter nähern oder riskiere ich dann, angegriffen zu werden (oder bin ich hier übervorsichtig)?

Vielen Dank im Voraus für jede Auskunft
Dateianhänge
Das Gartenhäuschen
Das Gartenhäuschen
Durch den Spalt über der Tür (das alte Holz ist vom Wetter verzogen) gelangen die Hornissen ins Innere
Durch den Spalt über der Tür (das alte Holz ist vom Wetter verzogen) gelangen die Hornissen ins Innere

Martin
Made
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Aug 2018, 17:25

Re: Hornissennest in Gartenhäuschen

Beitrag von Martin »

Ich habe in der Zwischenzeit herausgefunden, dass Hornissen als einzige Wespenart auch nachts aktiv sind und von Licht angezogen werden. Daher werde ich wohl versuchen, die Gartengeräte am Tag einmal vorsichtig zu entfernen :)

Antworten