Flaches Nest

Wespen, Hornissen
Antworten
Dinosaur
Made
Beiträge: 2
Registriert: So 28. Jul 2019, 10:40

Flaches Nest

Beitrag von Dinosaur »

Was ist dies für ein flaches Nest ca. 10 cm hoch, 5 cm breit, 3 cm dick am Fenster[rahmen]?

Keine Bewegungen, kein [Einstiegs]Loch.

Mit Spachtel entfernen oder wohin umsiedeln?
Vielen Dank für Deine Antwort.

[attachment=0]IMG_7398.JPG[/attachment]
Dateianhänge
IMG_7398.JPG

Benutzeravatar
Thomas
Experte
Beiträge: 106
Registriert: Di 3. Sep 2013, 10:16
Kontaktdaten:

Re: Flaches Nest

Beitrag von Thomas »

Hallo Dinosaur

Willkommen im Forum.
Ich würde es stehen sein lassen; es handelt sich um einen Kokoon einer Lehmwespe. Darin entwickeln sich die Larven; nächstes Frühjahr werden dann einzelne Wespen schlüpfen.
Es ist kein Nest, wo du mit einem ganzen Volk zu kämpfen hast.
Also sein lassen; da passiert nichts.
Gruss
Thomas
------------------------------------
www.wespenschutz.ch

Dinosaur
Made
Beiträge: 2
Registriert: So 28. Jul 2019, 10:40

Re: Flaches Nest

Beitrag von Dinosaur »

Vielen Dank für Deine Antwort.
Hmm, in den Ferien in Istrien musste ich Kokoons aneinandergereiht als einzelne, halbfinger lange (3-4 cm lang, 1-2 cm Durchmesser) graue ‚Papp‘Röllchen an unmöglichen Orten am Wohnwagen entdecken,
wohl gebaut von einzelner 4 cm zweiteiligen Wespe (,Verbindung’ zum Hinterteil nur 1 mm Durchmesser).
Habe ich diese womöglich vor zwei Wochen eingeschleppt, kann das flache Nest / Bauform von derselben Art stammen?

Benutzeravatar
Thomas
Experte
Beiträge: 106
Registriert: Di 3. Sep 2013, 10:16
Kontaktdaten:

Re: Flaches Nest

Beitrag von Thomas »

Lehmwespen haben alle eine ausgeprägte Wespentaille. Googel mal nach grosser Lehmwespe...
Gruss
Thomas
------------------------------------
www.wespenschutz.ch

Antworten