Die Suche ergab 57 Treffer

von PeterT
Sa 3. Dez 2022, 15:22
Forum: Wespenforum
Thema: Wer kennt diese Wespe?
Antworten: 2
Zugriffe: 10

Re: Wer kennt diese Wespe?

Hallo Susi, Thomas hat vollkommen Recht, dass wir uns hier mit den heimischen, staatenbildenden Wespenarten beschäftigen. Weltweite Wespenarten zu kennen, dass können selbst die besten Spezialisten nicht ... Aber in deinem Fall kann ich evtl. in deiner Recherche weiterhelfen: Aus Brasilien hatte ich...
von PeterT
Sa 3. Dez 2022, 14:40
Forum: Wespenforum
Thema: Wespen füttern
Antworten: 1
Zugriffe: 8

Re: Wespen füttern

Hallo Anna, seit Millionen von Jahren sorgt die Natur dafür, dass u.a. auch Wespen von ihr versorgt werden. Die Natur regelt auch den Zeitpunkt, wenn ein Wespenvolk den Zyklus beendet und die saisonale Lebensbühne endgültig verlassen muss. Tatsächlich ist eine Ablenkfütterung im Sommer oftmals ratsa...
von PeterT
Di 26. Jul 2022, 20:59
Forum: Wespenforum
Thema: Haus-Feldwespen
Antworten: 2
Zugriffe: 533

Re: Haus-Feldwespen

Hallo Vomasa, momentan ist/war es sehr heiß draußen. Die Feldwespen suchen zw. den Blättern Schutz vor der Hitze. Meist sind das sogar schon junge Königinnen und Drohnen, die sich dort ansammeln. Auch kann es sein, dass am Säulenapfel Blattläuse sitzen. Deren Ausscheidungen werden sehr gerne von Ins...
von PeterT
Mo 11. Jul 2022, 11:25
Forum: Wespenforum
Thema: Wespenloch in Balkontür
Antworten: 3
Zugriffe: 692

Re: Wespenloch in Balkontür

Moin Amanda, Sie haben ein Wespennest im Bereich der Balkontür. Vorstellen könnte ich mir, dass die Wespen über den Türrahmen, nach unten, in einen Hohlraum gelangen, wo sich das eigentliche Nest befindet. Somit wäre ein Tischler erst einmal fehl am Platz. Denn dieser wird spätestens die Arbeit eins...
von PeterT
Fr 24. Jun 2022, 14:47
Forum: Wespenforum
Thema: Frage zu getötetem Wespennest Rolladenkasten
Antworten: 8
Zugriffe: 1650

Re: Frage zu getötetem Wespennest Rolladenkasten

Ich verstehe jetzt die beiden Fragen nicht... Zitat: 1. Was haben Sie denn gemacht bei den bereits behandelten Nestern, die nur noch aus bald sterbenden Jungwespen bestand? 2. Dem Kunden gesagt, "Abwarten und Tee trinken" oder nochmal mit Wespenschaum oder ähnlichem behandelt? Ein Schädlingsbekämpfe...
von PeterT
Di 21. Jun 2022, 22:04
Forum: Wespenforum
Thema: Frage zu getötetem Wespennest Rolladenkasten
Antworten: 8
Zugriffe: 1650

Re: Frage zu getötetem Wespennest Rolladenkasten

Normalerweise sollte nichts mehr schlüpfen. Ich wurde auch schon zu behandelten Nestern gerufen, weil dort noch Wespen waren. Der größte Teil bestand aus dahin siechenden, jungen Wespen. Wie lange die schlüpfen können, das weiß ich nicht. Sollte aber normalerweise nicht sein. Die Jungtiere sterben a...
von PeterT
Di 21. Jun 2022, 20:28
Forum: Wespenforum
Thema: Frage zu getötetem Wespennest Rolladenkasten
Antworten: 8
Zugriffe: 1650

Re: Frage zu getötetem Wespennest Rolladenkasten

Das sind frisch geschlüpfte Wespen, wenn sie so "blass" sind.
Die bekommen keine Nahrung gereicht und werden bald sterben. Ein professionelles Mittel hätte so etwas vermieden ...
von PeterT
Mo 20. Jun 2022, 09:12
Forum: Wespenforum
Thema: Frage zu getötetem Wespennest Rolladenkasten
Antworten: 8
Zugriffe: 1650

Re: Frage zu getötetem Wespennest Rolladenkasten

Hallo CJParker, wenn ein Nest nicht richtig/zu sparsam oder mit ungeeigneten Mitteln behandelt wurde, oder ein Nest vielleicht in der Isolation des Rollladenkastens sitzt, wo das Mittel nicht hingelangen kann, dann kann sich das Nest nach dem ersten Schock wieder erholen. Das tote Tiere rausfallen, ...
von PeterT
Di 26. Apr 2022, 09:56
Forum: Wespenforum
Thema: Wespenkönigin vertreiben
Antworten: 3
Zugriffe: 1308

Re: Wespenkönigin vertreiben

Guten Morgen Aloscita, Das stimmt, eine Wespenkönigin gibt nicht so schnell auf und versucht irgendwie an ihr Nest und somit an die Eier oder Larven zu kommen. Somit hast du den Zugang mit der Socke nicht richtig abgedichtet. Nach deiner Standortbeschreibung - Nest in der Wand -, gehe ich ganz stark...
von PeterT
So 24. Apr 2022, 20:10
Forum: Wespenforum
Thema: Wespenkönigin vertreiben
Antworten: 3
Zugriffe: 1308

Re: Wespenkönigin vertreiben

Hallo Aloscita, momentan ist Nestgründungsphase bei den Wespenköniginnen. Wenn du mehrmals beobachten konntest, dass eine größere Wespe zw. Putz und Mauerwerk einfliegt, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass dort eine Nestgründung stattfindet. Sofern du den Zugang ordentlich mit den Socken verstopft...